header
Home

Hauptverein       Fußball       Tischtennis       Damengymnastik             Impressum

Termine und News.

Training.

Mannschaften.

Einzelsport.

Lageplan.

Tischtennis

News

 

24.03.2019 SV Nordendorf sammelt wichtigen Landesliga-Punkt

Beim TSV Seeg, der in der Vorwoche dem Landesliga-Tabellenführer TSG Thannhausen die erste Saisonniederlage zugefügt hatte, zeigten sich die Herren des SV Nordendorf auf Augenhöhe. In den Doppeln drohte ein Fehlstart, doch Wiedemann/Reich J. drehten nach 0:2 auf und siegten souverän. Der erste Einzeldurchgang brachte durch Zähler von Christoph Wiedemann, Julian und Linus Reich sowie Michael Hartmann die erste Führung. Mathias Häusler und erneut die beiden Reich-Brüder schraubten den Spielstand auf 8:6, den die Gastgeber noch ausgleichen konnten. Der Punktgewinn war ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt und bedeutet aktuell Rang sechs.

 

24.03.2019 SV Nordendorf unterliegt knapp dem FC Bayern

Im Spitzenspiel der Verbandsliga mussten sich die drittplatzierten Jungen des SV Nordendorf dem Tabellenzweiten FC Bayern München mit 5:8 geschlagen geben. Nach vielversprechendem Beginn stand es durch Siege von Wiedemann/Dittmann, Christoph Wiedemann und Daniel Dittmann 3:1, doch in der Folge konnte nur noch Wiedemann zwei weitere Zähler verbuchen. Dadurch baute der einzige noch ungeschlagene Verbandsligaspieler seine beeindruckende Bilanz auf 26:0 Einzelsiege aus.

Ohne die Nummer eins setzte es gegen den TV Dillingen ebenfalls eine Niederlage. Beim 3:8 punkteten Dittmann/Gmoser, Daniel Dittmann und Nico Aumiller. Wären nicht alle drei Fünfsatzspiele verloren worden, hätte es auch anders laufen können.

 

24.03.2019 TT in Kürze

In der Bezirksklasse A gelang den zweitplatzierten Herren II des SV Nordendorf ein überzeugender 9:2-Sieg beim Verfolger TSV Aichach II. Reich/Schlembach, Aumiller/Hartmann, Linus Reich (2), Tim Schlembach, Michael Rieger, Sarah Härpfer, Michael Hartmann sowie Nico Aumiller haben beste Karten für die Aufstiegsrelegation.

Die Herren III unterlagen dem TSV Kühbach, dem Spitzenreiter der Bezirksklasse B, mit 2:9 und müssen nun um Relegationsplatz zwei kämpfen. Ohne ihre Nummer eins und drei waren nur Wagner/Riegel und Markus Wagner erfolgreich.

In der Bezirksklasse D schlug die Fünfte den TSV Herbertshofen IV mit 8:3. Die Punkte sammelten Wiedemann/Dietz, Fabian Fuchsberger, Roman Miller (beide 2), Johannes Wiedemann (2) und Thomas Dietz.

 

23.01.2019 Medaillen für motivierte Schnupperkurs-Teilnehmer

Als Belohnung für die erfolgreiche Teilnahme am Schnupperkurs vom 4.12.18 bis 18.01.19 hatten sich die jungen Tischtennis-Begeisterten eine angemessene Siegerehrung verdient. Dabei wurde neben Medaillen und den ausgefüllten Schnupperpässen auch ein Tischtennisschläger übergeben. Am letzten der insgesamt zehn Termine sorgten außerdem der Trainingsroboter und ein Showkampf der beiden Nordendorfer Landesligaspieler Christoph Wiedemann und Julian Reich für große Begeisterung.

Für interessierte Kinder und Jugendliche ist der Einstieg ins Tischtennis beim SV Nordendorf jederzeit möglich. Das Training für Beginner findet jeden Dienstag von 17:00 bis 18:30 in der Nordendorfer Schulturnhalle statt. Tischtennisschläger zum Leihen sind vorhanden. Das Trainerteam (links Sarah Härpfer, rechts Sonja Dietz) freut sich über jeden Neuzugang.

 

 

 

 

Termine

-